Schirmherrin: HEIDI HETZER

Foto: dpa

Erfolgreiche Unternehmerin, Rallyefahrerin und gelernte Kfz-Mechanikerin

Mit ihrer Ausbildung zur Kfz-Mechanikerin, einer Frau in einem damaligen männerdominierten Beruf, war sie damals bereits ihrer Zeit voraus. Sie gilt als eine der wenigen erfolgreichen Unternehmerinnen ihrer Branche. Heidi Hetzer zählt zu den bekanntesten Persönlichkeiten der Berliner Wirtschaft. Aktuell verfolgten Menschen vieler Generationen begeistert ihre unglaubliche 960 Tage-Weltreise mit ihrem Oldtimer „Hudo“.

Sie zeigt mit ihrem Lebenswerk den jungen Leuten, dass man als Frau in Männerberufen erfolgreich sein kann, dass man mit Mut, Fleiß und Arbeit etwas erreichen kann, sich seine Träume selbst erarbeiten und erfüllen kann. Eine Lebensgeschichte, wie sie für den Beginn von vielen jungen Menschen die am Anfang ihrer beruflichen Entwicklung stehen ein Paradebeispiel ist.

Heidi Hetzer wird am 20. Juni 2017 stolze 80 Jahre.
Eine coole Dame die eine unglaubliche berufliche wie private Erfolgsgeschichte zu bieten hat.

Die Anfrage für die Übernahme der Schirmherrschaft beantwortete sie wie folgt:
"Wow...was für eine Ehre und Verantwortung zugleich. Ich stehe für die Jugend der Zukunft zur Verfügung und denke, daß ich im Januar 2018 noch fit genug bin mich zu präsentieren und Euch zu unterstützen."